Sponsoren

BLUE TOMATO Team Rider im Kältetest

BLUE TOMATO Team Rider im Kältetest

Wo würde sich ein Park Shooting besser anbieten als in einem XL Park mit insgesamt 57 verschiedenen Obstacles, die auf vier Areas verteilt sind? Richtig, nirgends! Deshalb wurde auch der Blue Tomato Kings Park in Mühlbach am Hochkönig als Kulisse für das Shooting der BLUE TOMATO Team Rider gewählt. Die haben den Park von oben bis unten abgecheckt und sich dabei von einer Mediacrew begleiten lassen. Rausgekommen sind dabei zwei sicke Edits und unzählige coole Shots.

Es war Ende Februar und die Sonne hat gestrahlt. Top Wetter für ein Shooting. Naja, fast, wenn da nicht die Eiseskälte und der Wind gewesen wären. „Es war das kälteste Shooting, das ich bisher hatte. Wegen der Kälte sind uns die Akkus ständig ausgegangen.“, erzählt Fotograph Chris Riefenberg. Kein Wunder, bei den arktischen Temperaturen, die in Österreich Ende Februar geherrscht haben. „Aber dafür war es sehr sonnig.“, erzählt Chris weiter.

 web hochkoenig 25 02 2018 action fs tim van dyck christian riefenberg qparks 17
 web hochkoenig 25 02 2018 scenic christian riefenberg qparks 17
 web hochkoenig 25 02 2018 lifestyle sb christian riefenberg qparks 6
 web hochkoenig 25 02 2018 scenic christian riefenberg qparks 4
 web hochkoenig 25 02 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 8
 web hochkoenig 25 02 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 7
 web hochkoenig 25 02 2018 action sb viktor szigeti christian riefenberg qparks 19
 web hochkoenig 25 02 2018 action sb viktor szigeti christian riefenberg qparks 7
 web hochkoenig 25 02 2018 action sb niko christian riefenberg qparks 14
 web hochkoenig 25 02 2018 action sb niko christian riefenberg qparks 2
 web hochkoenig 25 02 2018 action sb lisa veith christian riefenberg qparks 11
 web hochkoenig 25 02 2018 action fs tim van dyck christian riefenberg qparks 19
 web hochkoenig 25 02 2018 action fs tim van dyck christian riefenberg qparks 11
 web hochkoenig 25 02 2018 action fs philipp christian riefenberg qparks 20
 web hochkoenig 25 02 2018 action fs philipp christian riefenberg qparks 16

Es war wirklich arschkalt. In der Früh hat es -22°C angesagt!“, bestätigt Snowboarderin Lisa Veith. Sie erzählt weiter, dass sich das Team wegen des Windes zuerst an die Rails gewagt hat. Erst als sich der Wind ein bisschen beruhigt hatte, wurden die Kicker für ein paar coole Shots in Angriff genommen. „Der Park taugt mir total gut, vor allem weil es massenhaft Kicker gibt. Wegen der Kälte waren die Landings aber leider sehr hart. Aber ich komme definitiv noch einmal hierher zurück, um die Kicker bei besseren Bedingungen zu testen!“, schwärmt Lisa.

Auch Chris zeigt sich von der Kicker Line im Kings Park begeistert: „Die Kicker Line ist für mich das Highlight im Park! Der Park ist generell geil, perfekt für Rider auf intermediate Level.“ „Heuer gefällt mir der Park am besten. Er ist fein geshapet und sehr schön hergerichtet!“, lobt Lisa außerdem die Shapecrew des Kings Park. Die snowboardende Sportmedizinerin war die einzige Frau beim Shooting. Ausgemacht hat ihr das aber nichts, denn sie fand es mit den Jungs irrsinnig lustig!

Der Snowboarder Nico Winkler war zum ersten Mal mit den BLUE TOMATO Team Ridern beim Shooting dabei. „Es war brutal kalt, aber mir hat es trotzdem gut gefallen. Ich war zum ersten Mal mit den anderen mit dabei und bin mit allen gut ausgekommen.“ Für ihn sind die Corner das Highlight des Parks. „Außerdem besticht der Park mit seiner Länge – Man kann echt lange Runs darin machen!“, sagt er. Nico war zum ersten Mal im Kings Park und bekräftigt, dass das bestimmt nicht sein letztes Mal war.

Aber genug erzählt! Hier gibt’s die Snowboard und Freeski Edits des Shootings. Infos und Updates rund um den BLUE TOMATO Kings Park findet ihr unter www.kingspark.at, auf der parkeigenen Facebook-Page und auf Instagram.

Live News